Laser Serie GCS-LA

Stahlplattenschneidelösung durch hochpräzisen Faserlaser.

Serie GCS-LA, Maschinen zur Stahlplattenverarbeitung durch Schneiden mit einem Faserlaser bis 4 kW.

• Möglichkeit, eine Vielzahl von Materialien in verschiedenen Stärken und Maßen zu schneiden.
• Fortschrittliche, hochpräzise Technologie, die qualitativ hohe Ergebnisse gewährleistet.
• Servolenkungssystem, das eine hohe Präzision, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit gewährleistet.
• Energieeinsparung, geringe Staubemission und hohe Materialausnutzung.

Eigenschaften von Laser Serie GCS-A:

Schneidekopf mit Autofokus-Option:
• Bessere Perforierungsleistung und weniger Zeit für das Schneiden von dickem Metall.
• Präzise und praktisch.
PANASONIC Servomotoren und Driver:
• Servolenkungssystem, das eine hohe Präzision, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit gewährleistet.
• Mittleres Trägheitsmoment und hohe Drehzahl der Servomotoren.
In der Maschine integrierter Schaltschrank:
• Geringe elektrische Außenverkabelung.
• Mehr Sicherheit.
Untersetzungsgetriebe und Radgetriebe:
• Gute dynamische Leistung und hohe Torsionssteifigkeit.
• Hohe Zuverlässigkeit und Stabilität.
• Lebenslange Schmierung und lange Nutzungsdauer.
• Automatisches Schmiersystem für Getriebe und Zahnstangen.

CNC-Steuerungssystem mit optionalem Nesting:
• Funktion zur Anpassung der Laserleistung unter Gewährleistung der Schneidequalität und einfacher Handhabung.
• Unabhängige Steuerungskonsole mit Tastenfeld aus Edelstahl und 17 Zoll-Bildschirm.
Effizientes oberes und unteres Maschinenbett:
• Austausch der Ladevorrichtung in 15 Sekunden.

ERHÄLTLICHE OPTIONEN:
• Erhältlich in den Maßen von 3.000 × 1.500 bis 6.000 × 2.500 mm.
• Erhältlich in Leistungsstärken von 1 kW bis 4 kW.
• Erhältlich mit Spindel für Laserschnitt pro Rohr.
• Verschiedene Optionen am Schneidekopf und Resonator.
Weitere Optionen erhältlich.